LUFT- & RAUMFAHRT

Unsere Lösungen

Die Luft- & Raumfahrtindustrie

Historisch gesehen ist die Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie relativ risikoscheu und investiert, verglichen mit anderen Industrien, verhältnismäßig wenig in die Forschung & Entwicklung. Dies führte in der Vergangenheit zum Aufstieg neuer, schnell expandierender Wettbewerber (z.B. SpaceX), die eine deutlich höhere Innovationskraft besitzen als die in der Branche etablierten Unternehmen. Dazu kommt aktuell eine schnell wachsende Konkurrenz aus Entwicklungsländern wie beispielsweise China, die ihre Industrie- und Verteidigungskapazitäten kontinuierlich ausbauen. Diese Faktoren führen aktuell zu einer Verlagerung der Brancheninitiativen hin zu einem höheren Budget für die Forschung & Entwicklung durch größere Unterstützung für neue Technologien, Partnerschaften und Datenanalysen. Dadurch werden Innovationen gefördert, Kosten gesenkt und die Zeit bis zur Markteinführung verkürzt.

Ihre Herausforderungen:

Optimierung der Koten für Forschung- und Entwicklungszyklen (Umsatzrendite und Rentabilität)

Standardisierung und Optimierung von Prozessen und Tools

Werkstoffentwicklung, -prüfung und -qualifizierung

Fertigungsoptimierung sowie Prüfung und Zertifizierung neuer Techniken (z. B. Additive Manufacturing)

Verwaltung von MOC (Maintaining Operational Condition), ILS (Integrated Logistics Support), CMMS (Computer Assisted Maintenance Management)

Einhaltung von Umwelt- und Gesetzesvorschriften (z.B. CPI 1752 & 1754)

Supply-Chain und Logistik (z.B. ASD 2000M & S3000L)

Sammeln und Analysieren von wichtigen Daten

Technical Data Management In the Aerospace Industry

Technical Data Management In the Aerospace Industry: Material Data And LIMS

Technical Data Management In the Aerospace Industry: Tests Requests Management, Materials, Environmental Compliance, MOC