TEEXMA®

for KM

Erhöhen Sie die Selbstständigkeit Ihrer Ingenieure durch die Optimierung des Wissenstransfers

Das sagen unsere Kunden:

WARUM SIE SICH FÜR TEEXMA® for KM ENTSCHEIDEN SOLLTEN

ERSTELLUNG

einer visuellen Navigation, mithilfe von Visual Design, durch die Produktzerlegung und die Ablaufdiagramme Ihrer Prozesse.

DARSTELLUNG

der verschiedenen Fachgebiete und ihrer Interaktionen.

KAPITALISIERUNG

beschreibender und präskriptiver Inhalte (Navigation / Suche / Wiki).

STRUKTURIERUNG

von Konzepten, um die natürlichen kognitiven Zusammenhänge der Experten reproduzieren zu können.

GARANTRIE

für den Nutzer, dass er das Wissen, das er benötigt, zum richtigen Zeitpunkt findet.

ANGEBOT

von leistungsfähigen Suchwerkzeugen (Auswahl nach mehreren Kriterien, Textsuche, Auswahlhilfe usw.).

NUTZUNG

eines Prozesses zur Validierung, Rückverfolgbarkeit und Versionisierung von Regeln.

VERWALTUNG

von Benachrichtigungen, Abonnements und Wissensmaßnahmen.

TEEXMA® for KM ERMÖGLICHT IHNEN:

Einen Überblick über alle Gestaltungsregeln.

Die Kapitalisierung des Know-hows des Unternehmens und Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit.

Sicherstellen, dass die Gestaltungsregeln verstanden und angewendet werden.

Die Aufrechterhaltung grundlegender Berufsregeln und ihre Begründung.

Die Aktualisierung des Repositoriums im Laufe der Praxis und Ereignissen.

TEEXMA® for KM

EIN MODUL FÜR VISUELLES DESIGN

Grafische Darstellung von Objekten, die eine intuitive und dynamische Navigation in TEEXMA® ermöglicht.

EIN WORKFLOW-MODUL

TEEXMA for KM ermöglicht die Einrichtung eines Validierungs- und Rückverfolgbarkeitsprozesses.

EIN MODUL ZUR STRUKTURIERUNG

Kapitalisierung und dauerhafte Nutzung aller technischen und wissenschaftlichen Kompetenzen und der dazugehörigen Daten.

IHRE VORTEILE

Qualitätssteigerung

Reduzierung der Nichtkonformitäten, Anomalien und Ausfällen.

Beschleunigung der Ausbildung

Neuankömmlinge haben bessere Voraussetzungen für ein selbstständiges Arbeiten.

Effiziente Integration von Subunternehmern

Reduzierte Integrationszeit für Subunternehmer.

Nutzung von technischem Wissen

Reduzierter Wissensverlust, wenn erfahrene Leute das Unternehmen verlassen.

Evolution antizipieren

Verbesserung der Auswirkungsanalysen bei der Aktualisierung von Standards, "Lessons Learned" und Wettbewerbsbeobachtungen.

Verbesserter Austausch zwischen Mitarbeitern

Verbesserung der technischen Innovation und des Austauschs im Hinblick auf projektübergreifende Expertengruppen

TEEXMA® for KM IN DEN BRANCHEN:

AUTOMOBIL

CHEMIE & PHRMAZIE

LUFTFAHRT & RAUMFAHRT

ENERGIE

INDUSTRIE

ENTDECKEN SIE UNSERE ANGEBOTE

VEDALIS
Social Knowledge Management

KNOWLLENCE
Risikoanalyse

KM

KM | TEEXMA® | Leitfaden und Designregeln

KM | TEEXMA® | Wissensmanagement, Leitfaden und Designregeln, Zentraler Datenspeicher, Designregeln, Geschäftsregeln, Visuelles Design